Clemens-August-Forum

Die Mehrzweckhalle Clemens-August-Campus ist das Hauptprojekt im Rahmen der Umgestaltung des Areals zwischen Clemens-August-Straße und der Liblarer Straße zum Clemens-August-Campus.

Die Einfachsporthalle der Clemens-August-Schule, Baujahr 1959, ist aufgrund gravierender Mängel seit Dezember 2016 geschlossen und steht dem Schul- und Vereinssport seither nicht mehr zur Verfügung. Durch eine Förderung im Rahmen des Investitionspakts hat die Stadt die Chance, die Sporthalle schnellstmöglich wieder für den Schul- und Breitensport zur Verfügung zu stellen und darüber hinaus das Angebot an sozialen Einrichtungen und Beratungsangeboten zu erweitern und räumlich zu bündeln.

Das Gesamtprojekt besteht im Grunde aus drei unterschiedlichen, aber in einem engem Zusammenhang zueinander stehenden Vorhaben, nämlich dem (zwischenzeitlich bereits abgeschlossenen) Bebauungsplan 02.07 "Clemens-August-Straße, Linie 18, Liblarer Straße", dem Förderprojekt Clemens-August-Forum und dem Förderprojekt Clemens-August-Campus.

Nähere Informationen erhalten Sie unter den nachstehenden Links. Das Vorhabenblatt enthält eine ausführliche Projektbeschreibung, einschließlich Angaben zu Kosten und Zeitrahmen. Alle Vorhabenblätter sind in der Vorhabenliste der Stadt Brühl zusammengefasst.  

Weitere Informationen finden Sie hier:

Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051

Wichtige Mitteilung

Bis zum 31. Januar 2021 sind die Dienststellen der Stadtverwaltung für Bürgerinnen und Bürger ausschließlich telefonisch und per Mail erreichbar.

Der schnelle Draht zur Stadtverwaltung: 02232 790
Das Bürgeramt erreichen Sie unter: 02232 793600

Aktuelle Informationen zum Coronavirus und den Auswirkungen auf das Leben in Brühl finden Sie unter "Coronavirus". Bitte lesen Sie auch unsere Pressemitteilungen.

E-Mail-Adresse bei Fragen:
coronavirus@dc28e227308c4655b51d6188193d2feebruehl.de