Inklusionsbeiratssitzungen

Am 24. März 2021 fand die konstituierende Sitzung des neu gewählten Inklusionsbeirates der Stadt Brühl statt. Alle Bürgerinnen und Bürger können sich mit Anliegen rund um dieses Thema an den Beirat wenden.
In der konstituierenden Sitzung wurde Ralf Bauer von den Mitgliedern einstimmig als Vorsitzender des Beirates gewählt. Silke Katzfuß wurde, ebenfalls einstimmig, als seine Vertreterin gewählt.

Neben dem Vorsitz bestimmten die Mitglieder in der konstituierenden Sitzung auch, in welche Ausschüsse sachkundige Einwohnerinnen und Einwohner aus dem Inklusionsbeirat und deren Begleitungen entsandt werden sollen. Die Vorschläge müssen noch von den Ratsmitgliedern der Stadt Brühl bestätigt werden.

Bürgermeister Dieter Freytag bedankte sich bei allen Beteiligten, die sich mit sehr hohem Engagement eingebracht haben, um dieses Gremium zu etablieren.

Die Niederschrift der Sitzung finden sie hier: ratsinfo.bruehl.de unter Inklusionsbeirat.

Die nächste Sitzung des Inklusionsbeirates findet am 22. September 2021 statt.


Corona-Schutzmaßnahmen in den Ausschusssitzungen

Die Sitzungen finden öffentlich statt. Aufgrund der Corona-Pandemie ist jedoch eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Es gelten für die Sitzung folgende Schutzmaßnahmen:

  • Personen mit Symptomen einer Corona-Erkrankung, Personen mit Kontakt zu einer infizierten Person und Personen mit Aufenthalt in einem Risikogebiet haben keinen Zutritt.
  • Zwischen den Teilnehmenden an der Ausschusssitzung wird ausreichender Abstand gewahrt.
  • Die Sitzplätze für die Zuschauerinnen und Zuschauer werden so platziert, dass ein Abstand von 1,50 m gewährleistet ist. Die Zuschauenden müssen sich unter upalmersheim@b4b019f494464b928dbce070b74f0a27bruehl.de anmelden, da es nur begrenzte Plätze gibt.
  • Sowohl die Teilnehmenden als auch die Zuschauerinnen und Zuschauer müssen zwingend die Handhygiene einhalten. Vor Betreten des Sitzungssaales ist von der Handdesinfektion Gebrauch zu machen.
  • Alle Anwesenden müssen beim Betreten des Sitzungssaales ihre Kontaktdaten für die Anwesenheitsliste angeben.
  • Eine medizinische Maske bzw. FFP2-Maske ist zu tragen.
  • Im Sitzungssaal ist die Husten- und Niesetikette zu wahren.
  • Nach Sitzungsende bzw. zu Beginn des nichtöffentlichen Teils der Ausschusssitzung ist das Schulgelände umgehend zu verlassen.

Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051