Demographie & demographischer Wandel

Die Daten der Stadtteile werden derzeit aktualisiert und sind in Kürze wieder einsehbar.


Es bewegt sich was in unserer Stadt ...

Demographie beschäftigt sich mit der Bevölkerungsentwicklung und den strukturellen Veränderungen – dem demographischen Wandel – der Brühler Stadtgesellschaft.

Bevölkerungsentwicklung 

Bevölkerungsentwicklung
Quelle: KDVZ  Aug 21

Dezember 2019 bis Oktober 2021

Im Oktober 2021 leben insgesamt 46.144 Menschen mit Hauptwohnsitz in Brühl, davon 22.380 bzw. 48,5% Männer und 23.764 bzw. 51,5% Frauen.

Bevölkerungszuwachs

  • Januar 2020 bis Dezember 2020 = -0,02%
  • Januar 2021 bis Oktober 2021 = 1,06%
  • Januar 2020 bis Oktober 2021 = 0,56%

Demographischer Wandel

Der demographische Wandel wird von zahlreichen Faktoren beeinflusst, dazu gehören direkte Faktoren wie Geburten & Todesfälle sowie Zuzüge & Wegzüge, aber auch indirekte Faktoren wie Bildungsangebot, Beschäftigung, Einkaufsmöglichkeiten und Freizeitangebote.

Die Beobachtung des demographischen Wandels gründet auf der Erhebung und Auswertung von Bevölkerungsdaten auf Gesamtstadtebene und Ebene der Stadtteile und der daraus resultierenden Ableitung von Handlungsmöglichkeiten. Ziel ist, eine möglichst ausgeglichene Altersstruktur zu erhalten bzw. zu erlangen.

Eine ausgeglichene Altersstruktur ist an der Form der Bevölkerungspyramide zu erkennen. Je weniger sie einer Pyramide bzw. je mehr sie einem Pilz gleicht, umso älter ist die Bevölkerung.

Die Bevölkerungspyramide zeigt eine Modellrechung der Bevölkerungsentwicklung in Brühl von 2010 bis 2030



Der wörtlichen Definition von Demographie "das Volk beschreiben" (griech.: démos = Volk, graphein = schreiben/zeichnen) folgend, beschreiben zahlreiche Grafiken den aktuellen Stand der Brühler Bevölkerung im Überblick und auf Ebene der 11 Brühler Stadtteile (s. Navigation links).

Die Gesamtstadt und Stadtteile im Profil ermöglichen den Vergleich von Bevölkerungsdaten und Indikatoren der Armutsgefährdung (s. Navigation links).

Der Blick auf relevante Handlungsfelder mündet in perspektivisch ausgerichtete Vorhaben, die dem demographischen Wandel in Brühl und damit einer ausgewogenen Lebensqualität über alle Altersphasen Rechnung tragen (s. Navigation links).

Die Unterseiten der Demographie soll neben Information auch zur Beteiligung anregen.

So sind Fragen, Anregungen und Kritik an die Fachstelle Demographie jederzeit willkommen, denn nichts ist so beständig wie die Veränderung oder?

Es bewegt sich was in unserer Stadt!


Stadt Brühl

Uhlstraße 3

50321 Brühl

telefon:02232 79-0

fax:02232 48051

Absage aller städtischen Veranstaltungen

Alle städtischen Veranstaltungen werden bis auf Weiteres abgesagt. Das betrifft unter anderem von der Stadt veranstaltete Kultur-, Informations- und Bürgerveranstaltungen sowie städtische Veranstaltungen in Außenstellen der Stadt Brühl, beispielsweise die KulturGarage sowie der Workshop zur Erneuerung des Skateparks.

Veranstaltungen von Dritten sind aktuell nicht betroffen.

Infos und Kontaktmöglichkeiten gibts im Veranstaltungskalender. 

Ticketrückgabe für abgesagte Veranstaltungen.